Polytechnisches Museum, Moskau

  <script type="text/javascript">

  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-27868032-1']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();

</script>

Design und Bau
Energie Exponate

Im Frühling 2006 erhielt Hüttinger den Auftrag für eines der ältesten technischen Museen der Welt, das Polytechnische Museum Moskau, interaktive Exponate für die Ausstellung rund um das Thema Energie zu entwickeln und zu bauen. Besucher haben die Möglichkeit ihre Energie aus Muskelkraft zum Betreiben elektrischer Geräte einzusetzen, sich mit der Kraft eines Pferdes zu messen, selbst als Energieleiter zu fungieren und zu entdecken, was hinter Steckdosen oder Zapfsäulen vor sich geht.


01 December 2006