Arctic Centre, Rovaniemi

  <script type="text/javascript">

  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-27868032-1']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();

</script>

Design und Bau
interaktive Exponate

Im Oktober 2006 erhielt Hüttinger von der Universität Lapland den Auftrag, den Großteil der interaktiven Exponate für die neue Dauerausstellung des Science Centres zu gestalten, zu bauen und zu installieren.
Die Ausstellung bietet den Besuchern ein multimediales Erlebnis aus Artefakten, Bildern, Filmen und eine Vielzahl von inter-
aktiven Exponaten, die sich mit den permanenten Veränderungen dieser Region beschäftigen und das Verhältnis globaler Prozesse und lokaler Auswirkungen aufzeigen.


18 April 2007