Siemens AG Energy Sector, Erlangen

  <script type="text/javascript">

  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-27868032-1']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();

</script>

Konzept, Design und Bau
Zentralmodell Diorama Subsea Power Grid

Anfang 2010 erhielt Hüttinger den Auftrag für die Konzeptentwicklung und den Bau eines interaktiven Zentralmodells zur Veranschaulichung der Subsea Power Grid Technologie. Ziel des Konzeptes war es, das komplexe Thema der Unterwasser-Stromver-
sorgung von Gerätschaften zur Öl- und Gasförderung in bis zu 3.000 Meter Tiefe anschaulich umzusetzen.

Im Mai 2010 wurde das Subsea Power Grid Modell anlässlich der Offshore Technology Conference (OTC) in Houston/Texas, erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.


03 May 2010

www.energy.siemens.com

>> pdf - Projektreport anfordern