Audi AG, Ingolstadt

  <script type="text/javascript">

  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-27868032-1']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();

</script>

Konzept, Design und Bau
Schnittmotoren

Anlässlich des Motorensymposiums 2011 in Wien wurden wir mit der Herstellung zweier Schnittmodelle beauftragt.
V6 3,0l TDI Aggregat: Die Komponenten Kettentrieb, der Einblick zu den Kolben sowie die Hochdruckpumpe wurden geschnitten und sind in Funktion. Ebenso wurden beide Turbos geschnitten. Der Turbolader und die Luft- und Abgaswege wurden mittels LED´s und Stellmotoren in drei Zyklen animiert.
Das weitere Modell gibt Einblick in die V8 4,0l Biturbo Aggregat Technologie der Audi AG


27 August 2011