RMK Gruppe - Русская медная компания, Jekaterinburg

Interaktives Modell einer Kupfermine
mit Augmented Reality

Im Mai 2013 erhielten wir den Auftrag für die Entwicklung und den Bau eines interaktiven Modells der Mikheevsky Kupfermine. Die Mine, gelegen in der Tscheljabinsk Region im Ural, ist eine der größten Kupfervorkommen Russlands.
Das großflächige Zentralmodell nutzt Augmented Reality sowie QR Codes und präsentiert die Gewinnung von Kupfer als abstrakte, mehr skulpturale Nachbildung seiner Produktionsanlagen, von der Mine mit seinen Baugeräten bis zu den Verarbeitungsanlagen. Integriertes Licht, das aus den Schichtebenen herausdringt, erhöht die Aufmerksamkeit der Besucher.
An den Seiten des Modells sind rundherum acht iPads auf abnehmbaren Halterungen positioniert und bieten den Nutzern einen intuitiven und komfortablen Zugang zu Infotainment-Angeboten auf Basis von virtual reality Anwendungen.

in Zusammenarbeit mit Designmarkgroup und Landor Associates


11 July 2013