Centrum Nowoczesności Młyn Wiedzy, Toruń

... to takie proste!

Im November 2013 wurden wir mit der Konzeption, dem Design und Bau von Polens größtem Foucaultschen Pendel und Polens größter Wasserlandschaft betraut.
Diesem Projekt folgte zwei Jahre später der Auftrag ... to takie proste!  (lit. ... es ist so einfach!) zu designen, zu entwickeln und zu bauen.
Die modulare und portable Ausstellung umfasst 26 interaktive Exponate in den vier Bereichen: Brainy, Mechanischer Spielplatz, Tech Welt und Denken, Sehen, Tun. Sie präsentiert Physik mit den Schwerpunkten Kraft und Energie, Denksport- und Geschicklichkeitsaufgaben, Technik und moderne Technologien. Das Designkonzept ist einzigartig, bunt und unkonventionell, die Möbel und Exponate sind Teil eines übergroßen Tetris-Spiels. Jedes Exponat kann für sich allein stehen oder bunt gemischt mit anderen präsentiert werden. Die Ausstellungszonen sind verschiedenenfarbig gehalten, so dass Besucher leichter ein Exponat seinem entsprechenden Bereich zuordnen können.


30 September 2016

www.mlynwiedzy.org.pl

>> pdf - Projektreport anfordern