Mathematikum, Gießen

  <script type="text/javascript">

  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-27868032-1']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();

</script>

Design und Bau
interaktive Exponate

Das Mathematikum in Gießen ist ein Mitmach-Museum (Science Center), in dem Mathe-
matik einer möglichst großen Allgemeinheit, insbesondere jungen Menschen, zugänglich gemacht wird.

Im Juli 2003 wurde Hüttinger mit der Konzeption, Planung und Ausführung von Exponaten für den Endausbau des Mathematikums in Gießen beauftragt.

Eröffnungsdatum
05 November 2003

www.mathematikum.de

+ Projektreport PDF sammeln und anfordern

Video Stream