Moscow Department of Education

  <script type="text/javascript">

  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-27868032-1']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);

  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();

</script>

Design & Bau
School of the Future

Im Frühjahr 2007 erhielt Hüttinger den Auftrag für die „School of the Future“ in Moskau eine „Riesenfeder“, „Koch-Wasser-Fahrrad“, „Wolkenkugel“ sowie eine Wasserspiellandschaft zu liefern. Auch ein Laborbereich wurde realisiert, in dem die Schüler selbständig mikrobiologische Experimente durchführen können: DNA Extraktion, Beobachten von Mundschleim-
hautmikroben unter dem Mikroskop, Klassifizieren verschiedener Bakterien, Test des Amylase Enzyms u.a.
An zwei Computerstationen können die Schüler ihr Wissen über Mikrobiologie und den menschlichen Körper vertiefen. Die “Schule der Zukunft” wurde am ersten Tag des neuen russischen Schuljahres, am 1. September, eröffnet.

Eröffnungsdatum
01 September 2007

www.educom.ru

+ Projektreport PDF sammeln und anfordern